Dienstag, 20. Oktober 2015

Vorstellung der Seifenmanufaktur Klar



Kennt Ihr die Seifenmanufaktur Klar?

Nein, dann werde ich Euch diese jetzt kurz vorstellen:

„Geschichte:
Im Jahre 1840 begann Philipp Klar mit der Kunst des Seifensiedens. Als Geselle begab er sich zur Perfektionierung seines Handwerkes auf Wanderschaft, die ihn bis nach St. Petersburg führte. Nach seiner Rückkehr im Jahre 1840 eröffnete er als Seifensiedemeister in Heidelberg einen Handwerksbetrieb mit angegliedertem Laden. Der Grundstein der bis heute in der Familie gepflegten Seifentradition war gelegt.

Produktion:
Das älteste Seifenrezept der Welt enthält Pflanzenasche und Öl und stammt von den Sumerern. Seitdem sind rund 5.000 Jahre vergangen, das Prinzip der Seifensiedererei ist aber im Wesentlichen das gleiche geblieben: Öle und Fette werden mit einer alkalischen Lösung, einer Lauge, gekocht. Dabei entsteht eine Art Grundseife. Während viele industrielle Seifenhersteller dabei noch auf tierische Fette zurückgreifen, verwenden wir bei Klar Seifen ausschließlich rein pflanzliche Öle aus biologischem Anbau.

Auch bei der Verpackung unserer Seife setzen wir auf Handarbeit: Bevor unsere Produkte in Seidenpapier oder Schachteln verpackt werden, nehmen wir jede einzelne genau unter die Lupe. Nur die besten Produkte verlassen unsere Manufaktur.

Qualität
Wir stellen höchsten Ansprüche an die Qualität unserer Produkte und verwenden nur die besten Inhaltsstoffe. Dazu zählen kostbare ätherische Öle und sowohl heimische als auch exotische Pflanzenextrakte. Gemeinsam mit unseren Partnern und Zulieferern haben wir strenge Qualitätskontrollen eingeführt, die die Hochwertigkeit der Inhaltsstffe und der Produkte gewährleisten.

Nachhaltigkeit
Wir sind der Überzeugung, das, was unseren Kunden Frische und Wohlbefinden vermittelt auch keine negative Auswirkungen auf die Umwelt haben darf. Deshalb streben wir nach einem ausgewogenen Verhältnis zwischen wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und ökologischer Verantwortung. Die Nutzung von pflanzlichen Inhaltsstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen und kontrolliert biologischem Anbau ist für uns selbstverständlich. Wir arbeiten, wo immer möglich, mit natürlichen Duftstoffen und ätherischen Ölen. Tierversuche lehnen wir ab. Bei der Auswahl unserer Rohstoffe und Verpackungen setzen wir, weitestgehend, auf regionale Partner um lange Transportwege zu vermeiden. Darüber hinaus ergreifen wir im gesamten Wertschöpfungsprozess Maßnahmen, um negative Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern oder ganz zu vermeiden.

Leidenschaft
Wir bieten einen Luxus der Reinigungs- und Pflegekultur. Luxus heißt für uns, sich Zeit zu nehmen, sich zu verwöhnen, seinem Körper und Geist etwas Gutes zu tun und sich eine Auszeit für die Sinne zu nehmen. Durch unsere hochwertigen Produkte geben wir unsere Leidenschaft für außerordentliche Wascherlebnisse weiter. Unsere Seifen erzählen alle eine eigene Geschichte und enthalten unsere Liebe zum Produkt, die wir seit fünf Generationen pflegen.“

Dies war nur ein kleiner Einblick in die Geschichte der Seifenmanufaktur Klar.

Nun stelle ich Euch die von mir getestete Seife vor, die ich mir ausgesucht habe:

Klar's exklusive Pflegeseife Pfingstrose& Basilikum, 135g 

 

 

Aus der Kategorie Klassiker

 Als älteste Rezeptur in den erhaltenen Aufzeichnungen unserer Familie feierte Klar‘s Pfingstrosenseife bereits Mitte des 19. Jahrhunderts große Erfolge. Das sinnliche Aroma dieses Klassikers haben wir mit anregenden Basilikumnoten verfeinert. Rein pflanzliche Öle aus Bio-Anbau reinigen sanft, Vitamin E und kostbarer Rosenextrakt verwöhnen sensible und beanspruchte Haut und machen sie zart und geschmeidig.

Inhaltsstoffe (INCI):
Sodium Palmate*, Sodium Cocoate*, Aqua (Water), Parfum (Fragrance), Glycerin, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Sodium Chloride, Rosa Canina Fruit Extract, Tocopherol (Vitamin E), Helianthus Annus Seed Oil, Limonene, Linalool, CI 77891

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Preis der Seife 16,50 €

Die Beschreibung zu der Seife sowie die Inhaltsstoffe, habe ich den Informationen der Seifenmanufaktur Klar entnommen.


Fazit:

Die Seife ist einfach nur wunderbar und ein Duft. Sehr intensiv. Sie sind nicht nur schön anzusehen, sondern sind rein natürlich und auch handgemacht. Die Pflegeseife Pfingstrose & Basilikum schäumt super auf und pflegt die Haut schonend. 

 
Aber schaut Euch doch selbst mal im Shop von Klar-Seifen um.

Der Shop ist gegliedert in die Kategorien

·         Geschenkideen
·         Klassiker
·         Badeseifen
·         Pflegeseifen
·         Rasur
·         Düfte
·         Pflege

Die Versandkosten betragen 4,95 €.

Als Zahlungsmöglichkeiten werden Paypal, Vorkasse, Sofort Überweisung und Kreditkarte angeboten.

Der Shop ist übersichtlich und ansprechend gestaltet. Man findet sich leicht zurecht.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Seifenmanufaktur Klar für diesen duftigen Test. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.


Kommentare:

  1. ich liebe duftend schöne Seifen und kann nie genug davon bekommen, danke für die Vorstellung der Seifenmanufaktur Klar, gerad habe ich den zaiberhaften Duft der Seife in meiner Nase

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Von diesen Seifen habe ich schon öfter was gelesen. Ich liebe Duftseifen und werde mir dort sicherlich mal etwas bestellen.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ganz schön teuer, aber ist halt handmade....man mag sie auch gar nicht benutzen, so schön wie die verpackt sind. Toll!

    AntwortenLöschen