Dienstag, 10. November 2015

Sparflasche von Flaschen Bauer #FrBT15 #16


Heute möchte ich Euch ein weiteres Produkt vorstellen aus meinem Goodie-Karton – die Sparflasche von Flaschen Bauer*.

 
Bei Flaschen Bauer erhält man alles, was mit Glas, Flaschen oder Dosen zu tun hat. Ebenso findet man aber auch Bücher zu den Themen Garten, Kräuter, Einmachen, etc. sowie Dekoartikel, ja sogar Weihnachtsartikel aus Glas.

Von Flaschen Bauer wurde uns diese schöne Sparflasche zur Verfügung gestellt. Die Sparflasche hat einen Münzschlitz zum Einwurf von Geldmünzen. Durch Umdrehen der Flasche können diese wieder entnommen werden, ohne dass man die Flasche kaputt machen muss. Bei Geldscheinen wird dies schwierig werden. Also sollte man diese lieber nicht hineinwerfen.


Für mich eine tolle Sache. Ich leere jeden Abend mein Portemonnaie mit dem Kleingeld. Und da kommt doch manchmal im Monat einiges zusammen und meinen liebsten Mann animiere ich auch immer dazu, mir sein Kleingeld zu überlassen. „Nur so kommt man zu was“. Sonst habe ich immer ein Porzellanschwein benutzt von meiner Sparkasse. Die muss jetzt Hunger leiden, da ich momentan die tolle Flasche füttere.

Außerdem gefällt mir die Spar Flasche viel besser als mein Schwein, da diese viel schöner ist. Das Schwein ist jetzt im Schrank verschwunden.

 
Die Flasche ist übrigens auch sehr dekorativ und ich finde auch ein schönes außer-gewöhnliches Weihnachtsgeschenk für Freunde oder als Mitbringsel für eine Feier. Man kann diese für 4,-- € bei Flaschen Bauer kaufen. Schaut einfach mal rein in den tollen Shop.




Die Testprodukte wurden mir kostenlos im Rahmen des Franken Bloggertreffens #FrBT15 in Wertheim-Bronnbach am 17.10.2015 zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.
Herstellerlink/Werbung 


Kommentare:

  1. Hallo, eine geniale Flasche finden wir. Erst dachte ich, wie bekommt man das Geld wieder raus ohne dass man sie kaputt machen muss. Einfach Super! Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina Maria,

      Haha, da muss ich auch mal lachen. Mir erging es genauso. Ich hatte allerdings auch einen 5-Euro-Schein hineingetan, um dies mal zu testen. Da hatte ich allerdings meine Not. Habe ihn zwar rausbekommen, aber dies lasse ich mal in Zukunft. Denke, wenn man jeden Tag nur 1 Euro hineinschmeisst in diese Flasche, dann hat man am Ende des Jahres einen tollen Betrag für seinen Urlaub zusammen. Vielleicht auch ab und zu mal 2 Euro. Ganz herzliche Grüße Inge

      Löschen