Samstag, 28. November 2015

Ziegenmilchseife von Skineco Natural Cosmetics



Heute möchte ich Euch die Ziegenmilchseife von Skineco Natural Cosmetics vorstellen. 

 
Zuallererst einige Informationen über Skineco:

„Sasa Djakovic bekam im Jahr 2006 von seiner Schwiegermutter zehn Stück Ziegenmilchseife mitgebracht,  die ein Familienbetrieb in alter Tradition von Hand gefertigt hatte. Sie war so überzeugt von deren Qualität, dass sie ihm riet, sich nur noch damit zu waschen. Schon seit Jahren hatte er mit zunehmend trockener Haut, vor allem an den Händen, zu kämpfen. Im Winter war es so schlimm, dass die Haut sich permanent schälte – trotz aller Pflege mit verschiedensten Cremes und Salben. Winter für Winter quälte er sich, aber alles, was er anfasste, fühlte sich furchtbar an.

Also stellte er von herkömmlichen Seifen komplett auf Ziegenmilchseife um. Nach drei Monaten ging es seinen Händen deutlich besser. Ungläubig fragte er sich, ob er sich die Wirkung einbildete oder ob die Seife tatsächlich seine Hautprobleme gelöst hatte? Schließlich war er sich sicher: Die natürlich hergestellte Ziegenmilchseife hatte seiner empfindlichen Haut geholfen, sich zu regenerieren. Heute gehört die Ziegenmilchseife, die  inzwischen deutschlandweit vertreiben, fest in das Pflegerepertoire der Familie von Sasa Djakovic.

Doch was ist nun das Geheimnis der Ziegenmilchseife? Zunächst ist sie frei von Parfum sowie von jeglichen chemischen Zusätzen. Außerdem besteht sie nur aus wenigen, sorgfältig ausgewählten Inhaltstoffen. Die Basis bilden ausschließlich ökologisch gewonnene Ziegenmilch und hochwertige Öle, ergänzt werden je nach Sorte und Hauttyp Calendula, medizinische Aktivkohle oder grüne Erde.

Die Seifen werden im schonenden Kaltverfahren per Hand hergestellt, dadurch bleiben wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine erhalten.“
Quelle: www.skineco.de

Nun zu der von mir getesteten Seife:

Ziegenmilchseife mit medizinischer Aktivkohle:

Enthalten Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, medizinische Aktivkohle.

Produktbeschreibung

 

DIE GLATTE HAUT SEIFE

Wirksame Tiefenreinigung für normale bis fettige Haut.

Sehr gut geeignet als Duschseife, Peelingseife, Akneseife, Pickelseife, Küchenseife, zum Abschminken in Kombination mit den Abschminktüchern von Skineco oder zum Reinigen stark verschmutzter oder öliger Hände.

Medizinische Aktivkohle wird wegen ihrer Eigenschaft, Substanzen und Gifte an sich zu binden, vor allem in der Medizin angewendet. Als Zusatz in Kosmetika reinigt sie die Haut tiefenwirksam, öffnet verstopfte Poren, neutralisiert Gerüche und verfeinert das Hautbild.

Die Verpackung der Seife ist schlicht gehalten, aber doch sehr geschmackvoll im Design. Sie kommt in einem kleinen  beigen Karton an. Der Geruch der Seife ist sehr dezent und neutral.

Beim Einseifen entsteht leichter Schaum, welcher sich leicht verteilen lässt auf der Haut. Nach dem Abtrocknen fühlte sich meine Haut weich und gesäubert an. Die Seife wirkt sehr beruhigend auf der Haut.

Bei meinem Sohn, der leichte Hautirritationen hatte im Gesicht, hat sich die Haut nach über einer Woche Anwendung, morgens und abends, super gebessert. Er hat die Seife im Gesicht ca. 2 Minuten einwirken lassen und danach gründlich abgespült. Morgens und abends.

Ich habe die Seife schon ein paarmal als Peeling für mein Gesicht verwendet, indem ich diese mit einem leichten Schwamm aufgetragen habe, was sehr wirkungsvoll war.

Ich vergebe für die Skineco-Seife eine absolute Kaufempfehlung bei einem Kaufpreis von 4,95 €.

Bei der Seife war noch diese wunderschöne Seifenschale aus Nussbaumholz mit dabei zum Preis von 14,95 €. Diese hochwertige Seifenunterlage schmückt nicht nur das Bad, sie sorgt auch dafür, dass die Skineco Ziegenmilchseife keine nassen Füße bekommt. Weil sie auf dieser Unterlage schnell und gut trocknet, hat man lange Freude an der Naturseife.

 
Vielen Dank an Skineco für den Test.

Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.




1 Kommentar:

  1. Klingt klasse, nur optisch ein wenig gewöhnungsbedürftig ;-) LG Romy

    AntwortenLöschen