Mittwoch, 11. November 2015

Wind & Wettercreme für Babys und Kinder von Paedi Protect



Heute möchte ich euch die Wind & Wettercreme von  Paedi Protect* GmbH vorstellen.

Die Paedi Protect GmbH wurde im Juli 2013 in Marburg gegründet. Und da ich selbst Marburgerin bin, freut es mich umso mehr, dass ich Euch hier diese Firma bzw. ihre Produkte vorstellen kann. Die Firma Paedi Protect hat sich auf die Entwicklung von medizinischen Hautpflegeprodukten spezialisiert. Die Produkte werden von Paedi Protect entwickelt, hergestellt und auch vertrieben.

Für den Test erhielt ich vier Tuben der Paedi Protect Wind & Wettercreme*, wovon ich drei Tuben nebst dem Stofftierpinguin „Pauli“ in einem Gewinnspiel an meine Leser verlosen darf.



Jetzt stelle ich erst einmal die Wind & Wettercreme von Paedi Protect vor:

„Die neuartige Wind & Wettercreme mit Lichtschutzfaktor 15 ist eine Gesichtscreme für Babys und Kinder, die optimalen Schutz sowohl vor den Auswirkungen der Kälte, als auch vor Hautschäden durch UV-Strahlung bietet.

Dank des Rundum-Schutzes von PAEDIPROTECT können Eltern den Aufenthalt mit ihren Kindern im Freien auch bei winterlichen Temperaturen unbeschwert genießen!

Wind & Wettercremes sind während der kalten Jahreszeit vor allem für die zarte Baby- und Kinderhaut unabdingbar. Die Gesichtspartien können nicht konsequent mit schützender Kleidung bedeckt werden. Beim Spielen an der frischen Luft werden oft die Warnsignale der Haut übersehen und es folgen kleine Erfrierungen oder Sonnenbrand.

Die PAEDIPROTECT Wind & Wettercreme basiert auf einer optimierten Wasser-in-Öl-Rezeptur für optimalen Allround-Schutz. Sie enthält ausschließlich hochwertige pflanzliche Öle, die die Haut pflegen und beruhigen (Inhaltsstoffe). Sie lässt sich leicht auftragen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen unangenehmen Film auf der Haut!

Der enthaltene mineralische Lichtschutzfilter Titandioxid schützt vor schädlicher UV-Strahlung, im Gegensatz zu chemischen Filtern ist er auch für Baby- und Kinderhaut unbedenklich.

Auf pflanzliche Zusatzstoffe mit Allergiepotential, wie z.B. Calendula, verzichtet Paedi Protect komplett, da diese bei vielen Babys und Kindern zu allergischen Hautreaktionen führen können.“

Hinweisen möchte ich noch, dass PAEDIPROTECT Wind & Wettercreme auch für besonders empfindliche Haut (z.B. Neurodermitis) geeignet ist.

Das sind die Inhaltsstoffe der Wind- und Wettercreme:

Mandelöl
Hagebuttenkernöl
Nachtkerzenöl
Bisabolol
Zinkoxid
Titandioxid
Harnstoff
Allantoin
Panthenol
Parfum.

Mein Fazit:

Das Verpackungsdesign der Wind & Wettercreme ist schon sehr hübsch gestaltet, so dass sogar meine Kleine dies bemerkte und sagte: „Schau mal Mama, wie hübsch.“ Sie ist in einem schlichten weißen Karton mit blauer Schrift und dem kleinen Pinguin „Pauli“ gestaltet. Das gleiche Motiv befindet sich auf der Tube.



Die Creme lässt sich sehr leicht auftragen und verteilen. Sie hat einen dezenten Duft. Sie hinterlässt auch keinen unangenehmen Fettfilm auf der Haut und ist in der Konsistenz angenehm. Die Wind & Wettercreme ist dermatologisch getestet. Weiterhin ist sie parabenfei und nicht komedogen und besitzt noch den Lichtschutzfaktor 15.

Nachcremen sollte man die Wind & Wettercreme nur bei sehr kalten Temperaturen oder wenn der schützende Cremefilm nicht mehr da ist, z.B. nach dem Gesicht abwischen.

Wir sind begeistert von der Wind & Wettercreme und könnten diese wirklich bestens empfehlen.

Beziehen kann man diese z.B. bei Amazon zum Preis von 19,95 € / 75  ml. Paedi Protect ist auch bei Facebook vertreten. Hier erfährt man immer die aktuellsten Neuigkeiten.

Vielen Dank an Paedi Protect für diesen Test, der sehr viel Spaß gemacht hat.





Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.
*Herstellerlink/Werbung


Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    schade, meine Enkelkinder sind schon zu groß dafür.. obwohl, zum Cremen ist die sicherlich auch für uns nicht schlecht, oder?
    LG und schönen Abend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christa,

      die Creme ist wirklich super. Vor allen Dingen pflegt sie wirklich die Haut richtig zart. Für die Kids ist dies echt toll. Sie ist eigentlich auch für Kinder gedacht. Aber man kann diese natürlich auch sogar als Handcreme benutzen, da sie wirklich sehr sehr pflegend ist. Nur finde ich sie, um als Handcreme zu benutzen (19,95 €) schon sehr teuer. Obwohl, warum soll man seinen Händen nicht auch mal was Gutes tun.



      Ganz liebe Grüße

      sendet Dir Inge

      Löschen
  2. Perfect für meine Kleine, die eine etwas empfindliche Haut hat.

    LG

    Karin

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Der Bericht zur Creme hört sich sehr gut an und wäre ideal für meinen kleinen Enkel.
    Liebe Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hannelore,

      die Creme ist einfach wunderbar und sehr pflegend.

      Perfekt für die Kleinen, da ich diese auch für meine Tochter benutze.

      LG Inge unk

      Löschen
  4. Da würde sich meine kleine Nichte aber im Winterurlaub freuen!

    AntwortenLöschen